+
Jörn Schlönvoigt

Mit 100 gegen die Leitplanke

Jörn Schlönvoigt: Schwerer Autounfall

Berlin - Am Freitag zeigte sich Jörn Schlönvoigt noch in Feierlaune beim German Soap Award in Berlin. Dann der Schock: Auf dem Weg nach Bayern hatte der GZSZ-Star einen Autounfall. 

Schauspieler Jörn Schlönvoigt aus der RTL-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ ist bei einem Autounfall mit dem Schrecken davon gekommen. Der Wagen des 26-Jährigen war am Samstagmorgen mit Tempo 100 mehrmals in die Leitplanke gekracht, wie der Sender mitteilte. Erst am Freitagabend waren Schlönvoigt und Sila Sahin bei den German Soap Awards in Berlin zum „Schönsten Liebespaar“ gekürt worden.

„Jörn blieb soweit unverletzt und ist inzwischen wieder zu Hause in Berlin“, hieß es auf der Internetseite der Serie. „Ich bin glücklich, dass niemand verletzt wurde“, sagt Schlönvoigt den Angaben zufolge. Er sollte am Montag wieder vor der Kamera stehen.

dapd

GZSZ: Welche Stars dort berühmt wurden

GZSZ: Welche Stars dort berühmt wurden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare