+
Der Schauspieler John Cleese in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

John Cleese: Lebenswerk-Auszeichnung ein bisschen früh

Berlin (dpa) - Der Schauspieler John Cleese hält die Auszeichnung mit der Goldenen Rose für sein Lebenswerk für etwas verfrüht. "Ich hoffe, ich lebe noch ein bisschen, also vielleicht bekomme ich ja irgendwann eine zweite Auszeichnung für das Lebenswerk", sagte er am Dienstag vor Beginn der Gala-Veranstaltung am Pariser Platz in Berlin.

Der 76-Jährige erinnerte daran, dass seine Mutter sehr alt geworden sei: "Sie starb im Alter von 101 Jahren."

Er freue sich über die Auszeichnung, da er bisher nicht viele erhalten habe. "Komödien sind nicht so respektiert wie Dramen. Charlie Chaplin hat nie einen Oscar bekommen", sagte der 76-Jährige. Er habe zwar "keine Ahnung", was die Goldene Rose genau bedeute, aber er nehme den Preis gerne an, weil er seiner "vierten und endgültigen" Ehefrau Berlin zeigen könne - "und es werden alle Ausgaben übernommen".

Internetseite der Goldenen Rose

John Cleese auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare