+
John Cleese. Foto: Tracey Nearmy

Frage der Form und Farbe

John Cleese liebt deutsche Würstchen und Spargel

Der Komiker will mit dem Vorurteil aufräumen, die deutsche Küche sei zu schwer. Er hat da andere Erfahrungen gemacht.

Berlin (dpa) - Schauspieler John Cleese (76, "Monty Python’s Flying Circus") hat sich als Liebhaber deutscher Spezialitäten zu erkennen gegeben.

"Weltweit gibt es einen weit verbreiteten Snobismus gegenüber der deutschen Küche, dass sie so schwer wäre. Aber sie ist toll, besonders der Spargel", sagte der Komiker der Deutschen Presse-Agentur. Er liebe auch Würstchen und stellte treffsicher fest: "Würstchen und Spargel - selbe Form, andere Farbe!"

Er könne auch ein paar Brocken Worte Deutsch sprechen, zum Beispiel: "Ich möchte jetzt etwas zu essen, bitte." Wenn er zwei Wochen in einem deutschsprachigen Land sei, dann kämen einige Sprachfähigkeiten wieder zurück, "aber ansonsten fallen mir die Worte nicht ein". Er würde gern einmal längere Zeit "in Hamburg, München oder auch Wien oder Zürich leben", bis er Deutsch "halbwegs vernünftig fließend" sprechen könne.

Cleese' offizielle Internetseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab
Sie ist die Königin der People's Choice Awards. Niemand hat mehr Trophäen gesammelt als Ellen DeGeneres.
Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare