+
John Cleese hat Ex-Frau Nummer drei 20 Millionen Dollar gezahlt. Foto: T. Nearmy

John Cleese und seine teure Scheidung

Berlin (dpa) - Die teure Scheidung von seiner dritten Frau hat Schauspieler John Cleese (75) eine späte Erkenntnis beschert.

Er habe römisches Recht und Verfassungsrecht studiert, sagte der Brite in einem Interview mit den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Wochenendausgabe). "Ich hätte besser Familienrecht und Vertragsrecht studiert, dann hätte ich die Fußangeln des Scheidungsrechts eher gesehen."

20 Millionen Dollar habe ihn die Scheidung gekostet, sagte Cleese, der mit der Komikertruppe Monty Python und der Serie "Fawlty Towers" auch in Deutschland bekanntwurde. Er habe die Ranch in Kalifornien verkaufen müssen, das Strandhaus, ein Appartement in London, eines in New York und das Büro in Santa Barbara. Dazu komme die Kunstsammlung. Aber er habe ja eh keine Wände mehr, um die Bilder aufzuhängen.

John Cleese ist nun zum vierten Mal verheiratet - mit einer 31 Jahre jüngeren Frau. Einen Ehevertrag habe er nicht geschlossen. Und wenn die Ehe wieder scheitert? Die schwarzhumorige Antwort: "Wenn es dieses Mal nicht klappt, werde ich mich umbringen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
Als Schauspieler taucht man nicht nur in ein fremdes Leben ein, manchmal nimmt man durch die Dreharbeiten auch ganz praktische Dinge mit nach Hause.
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
"La Familia Grande" schrumpft: Diesmal hat es Gina-Lisa Lohfink erwischt, die sich im Dschungel bisher von einer ganz neuen Seite gezeigt hatte.
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt

Kommentare