+
Schauspieler John Cusack nimmt zusammen mit seiner Schwester und Kollegin Joan Cusack die Ehrung auf dem Walk of Fame entgegen.

Stern Nummer 2469 für John Cusack

Los Angeles - Schauspieler John Cusack hat seit Dienstag einen festen Platz in Hollywood. Auf dem “Walk of Fame“ wurde der Star mit dem 2469. Stern verewigt. Auch seine Schwester und Kollegin feierte mit.

Das teilten die Veranstalter mit. Zu der Zeremonie auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood brachte Cusack seine Schwester Joan, ebenfalls Schauspielerin, und die Kollegen Jack Black, Dan Akroyd und Billy Bob Thornton mit.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Cusacks neuer Film “The Raven“ läuft an diesem Wochenende in den USA an, in Deutschland im September. In dem Thriller spielt er den Schriftsteller Edgar Allan Poe (1809-1849). Die Story handelt von den letzten fünf Tagen im Leben des Krimi-Autors, als ein Serienmörder die Stadt Baltimore in Angst versetzt. Der Mörder benutzt Poes Romane als Kulisse für seine Verbrechen.

Cusack war zuletzt in Roland Emmerichs Katastrophenfilm “2012“, in dem Spionage-Drama “Shanghai“ und in der Komödie “Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!“ in den deutschen Kinos zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare