+
Die Beatles,(l-r) Paul McCartney, George Harrison, John Lennon und Ringo Starr

John Lennons Toilette bei Auktion versilbert

London - John Lennons Kloschüssel ist für 9.500 britische Pfund (11.500 Euro) versteigert worden.

Das Porzellanutensil war in in der Wohnung des Beatles in Tittenhurst Park in Berkshire westlich von London installiert, wo Lennon von 1969 bis 1972 lebte. Ein Käufer aus dem Ausland habe die Schüssel am Samstag bei der 33. jährlichen Beatles Convention in Liverpool erstanden, sagte der Auktionator Stephen Bailey. Sie erzielte fast das Zehnfache des anvisierten Preises, der immerhin auch schon bei 1.000 Pfund lag.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare