John Mayer bestätigt Trennung von Jennifer Aniston

New York - US-Sänger John Mayer (30) hat seine Trennung von Hollywood-Star Jennifer Aniston (39) bestätigt.

"Menschen sind unterschiedlich, Menschen haben eine unterschiedliche Chemie", sagte der Musiker am Wochenende dem "People"-Magazin. "Ich habe die Beziehung beendet, um allein zu sein, weil ich nicht jemandes Zeit vergeuden wollte, wenn etwas nicht stimmt." Gerüchte, sein Hang zum Flirten könne Anlass für die Trennung gewesen sein, wies Mayer zurück. "Es gab keine Lügen, es gab keinen Seitensprung - gar nichts", versicherte er. Die Romanze hatte im April begonnen. Aniston war von 2000 bis 2005 mit Brad Pitt verheiratet, Mayer ist der frühere Freund von Pop-Sängerin Jessica Simpson.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare