+
John Mayer kann Katy Perry nicht vergessen. Foto: Paul Bergen

Liebeskummer

John Mayer trauert in Song Katy Perry nach

John Mayer und Katy Perry führten eine turbulente Beziehung, die endgültige Trennung kam 2014. Doch noch immer trauert Mayer seiner Ex nach.

New York (dpa) - Rund drei Jahre nach ihrer Trennung hat Sänger John Mayer (39) seiner Kollegin Katy Perry (32) einen Song gewidmet. In der Ballade "Still Feel Like Your Man" (auf Deutsch: "Ich fühle mich immer noch als dein Mann") singt er über die Liebe zur Ex-Partnerin.

Um wen es sich dabei handelt, verriet Mayer jetzt in einem Interview: "An wen sollte ich dabei sonst gedacht haben?", sagte er, auf Perry angesprochen, der "New York Times". "Es ist ein Beleg für den Fakt, dass ich in den vergangenen fünf, sechs Jahren nicht viele Menschen gedatet habe. Das war meine einzige Beziehung."

Die beiden US-Musiker führten einige Jahre eine turbulente Beziehung, bevor sie sich 2014 endgültig trennten. "Es gab Zeiten, da habe ich geweint und ich dachte: 'Es geht hier nicht um eine On-Off-Beziehung. Das ist etwas Tiefgründigeres'", sagte Mayer. Er nutze zwar momentan eine Dating-App, aber: "Es ist viel Gequatsche. Es gibt nur wenige Leute, die sich wirklich treffen." 

Das neue Album des Sängers und Gitarristen ("Your Body Is A Wonderland") erscheint am 14. April und heißt "The Search for Everything".

Song "Still Feel Like Your Man"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare