+
Schauspieler Nicolas Cage (M), sein Kollege Roger Willie (l) und der Regisseur John Woo bei den Dreharbeiten zu dem Film "Windtalkers".

John Woo: Goldener Löwe für sein Lebenswerk

Honkong - Regisseur John Woo ist der Meister des Aktionfilms. Jetzt wird er für seine Leistungen mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt.

Der Regisseur John Woo ist von den Organisatoren des Filmfestivals von Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Zur Begründung hieß es, der 61-Jährige habe das Genre des Actionfilms sowohl in seiner Heimat Hongkong als auch an seinem gegenwärtigen Einsatzort Hollywood verändert und erneuert. Auf ihrer Website bezeichneten die Organisatoren den Filmemacher am Montag als “Innovator der zeitgenössischen Sprache des Kinos“. In einem Telefoninterview der Nachrichtenagentur AP äußerte sich Woo überrascht. “Ich bin sehr dankbar“, sagte der Regisseur, der derzeit in der chinesischen Stadt Hengdian einen neuen Kung-Fu-Film dreht. Woo erhält den Preis beim 67. Filmfestival von Venedig, das vom 1. bis 11. September 2010 stattfindet. Zu seinen zahlreichen Erfolgen zählen “Im Körper des Feindes“ und “Mission: Impossible II“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare