+
Schauspieler Nicolas Cage (M), sein Kollege Roger Willie (l) und der Regisseur John Woo bei den Dreharbeiten zu dem Film "Windtalkers".

John Woo: Goldener Löwe für sein Lebenswerk

Honkong - Regisseur John Woo ist der Meister des Aktionfilms. Jetzt wird er für seine Leistungen mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt.

Der Regisseur John Woo ist von den Organisatoren des Filmfestivals von Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Zur Begründung hieß es, der 61-Jährige habe das Genre des Actionfilms sowohl in seiner Heimat Hongkong als auch an seinem gegenwärtigen Einsatzort Hollywood verändert und erneuert. Auf ihrer Website bezeichneten die Organisatoren den Filmemacher am Montag als “Innovator der zeitgenössischen Sprache des Kinos“. In einem Telefoninterview der Nachrichtenagentur AP äußerte sich Woo überrascht. “Ich bin sehr dankbar“, sagte der Regisseur, der derzeit in der chinesischen Stadt Hengdian einen neuen Kung-Fu-Film dreht. Woo erhält den Preis beim 67. Filmfestival von Venedig, das vom 1. bis 11. September 2010 stattfindet. Zu seinen zahlreichen Erfolgen zählen “Im Körper des Feindes“ und “Mission: Impossible II“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare