+
Schauspieler Nicolas Cage (M), sein Kollege Roger Willie (l) und der Regisseur John Woo bei den Dreharbeiten zu dem Film "Windtalkers".

John Woo: Goldener Löwe für sein Lebenswerk

Honkong - Regisseur John Woo ist der Meister des Aktionfilms. Jetzt wird er für seine Leistungen mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk geehrt.

Der Regisseur John Woo ist von den Organisatoren des Filmfestivals von Venedig mit dem Goldenen Löwen für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Zur Begründung hieß es, der 61-Jährige habe das Genre des Actionfilms sowohl in seiner Heimat Hongkong als auch an seinem gegenwärtigen Einsatzort Hollywood verändert und erneuert. Auf ihrer Website bezeichneten die Organisatoren den Filmemacher am Montag als “Innovator der zeitgenössischen Sprache des Kinos“. In einem Telefoninterview der Nachrichtenagentur AP äußerte sich Woo überrascht. “Ich bin sehr dankbar“, sagte der Regisseur, der derzeit in der chinesischen Stadt Hengdian einen neuen Kung-Fu-Film dreht. Woo erhält den Preis beim 67. Filmfestival von Venedig, das vom 1. bis 11. September 2010 stattfindet. Zu seinen zahlreichen Erfolgen zählen “Im Körper des Feindes“ und “Mission: Impossible II“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare