+
Johnny Depp bei der Premiere seines neuen Films "Transcendence" in Los Angeles.

Science Fiction Fan

Johnny Depp: Begeistert von neuer Technik

Los Angeles - Auch wenn er es privat gerne eher antik mag, neue Technologien begeistern den Hollywood-Star, der in seinem neuen Film als Wissenschaftler Unglaubliches vollbringt.

Hollywood-Star Johnny Depp verweigert sich in seinem Privatleben der modernen Technologie. "Wenn ich unterwegs bin, habe ich stets meine akustische Gitarre und eine Schreibmaschine aus den 1940er Jahren im Gepäck", sagte der Schauspieler dem Magazin "Cinema" laut Vorabmeldung vom Dienstag. "Mit der erledige ich alle meine Schreibarbeiten."

Für ihn habe diese alte Technik etwas Schönes, das er in neuer Technik nicht sehe, sagte Depp. Aber natürlich sei er begeistert von neuen technischen Möglichkeiten - etwa einer Armprothese, die einem Kriegsversehrten seine Beweglichkeit zurückbringe.

In seinem neuesten Film "Transcendence" spielt Depp einen Wissenschaftler, dessen Seele und Bewusstsein auf die Festplatte eines Supercomputers transferiert wird. Nach Ansicht des Schauspielers ist dies keine Science-Fiction mehr. Die Technologie, die der Film zeige, existiere wirklich, "und wir sind nicht mehr weit davon entfernt, dass es uns tatsächlich gelingt, ein menschliches Bewusstsein auf einer Hard-Drive zu speichern", zeigte sich Depp überzeugt.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Lena Meyer-Landrut schien sich wie viele andere besonders auf das erste Deutschland-Spiel zu freuen. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans deshalb mit einem ganz …
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal …
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
Helene Fischer (33) hat mit ihrem Song „Atemlos“ das Leben einer 29-Jährigen völlig auf den Kopf gestellt. Die Dresdnerin kann sich vor Heiratsanträgen kaum noch retten. 
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  
Bei russischem Zupfkuchen in einem lauschigen Gutshof in Dagobertshausen verliert Helene Fischer auf einmal die Fassung. Aber das ist noch nicht alles.
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.