+
Mit der Auszeichnung: Sean Connery, Leslie Vanderpool und Johnny Depp.

Johnny Depp für Lebenswerk ausgezeichnet

Nassau/Bahamas - Hollywood-Star Johnny Depp ist auf dem Internationalen Filmfestival auf den Bahamas für seine Karriereleistung ausgezeichnet worden.

Der Star der “Fluch-der-Karibik“-Filme erhielt den Preis von Sean Connery. Festival-Gründer Leslie Vanderpool bezeichnete den 46-jährigen Depp als Ikone und einen der besten Schauspieler seiner Generation. Depp sagte, jedes Mal, wenn er einen Preis bekomme oder dafür vorgeschlagen werde, verblüffe ihn das.

“Das erste, was ich sage, ist 'Warum?'“, sagte er vor Journalisten in Nassau. ““Ich gehe doch einfach genauso arbeiten wie jeder andere auch, nur das mein Beruf ein wenig seltsamer ist.“ Im Sommer 2011 soll der vierte Teil der “Fluch der Karibik“-Saga in die Kinos kommen: “Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare