+
Als Weinbauer hätte sich Johnny Depp sicherlich gut gemacht.

Kein Wein für Johnny Depp

Berlin - Johnny Depp hätte zu gerne seinen eigenen Wein in Frankreich angebaut. Doch sich ewig mit den Behörden rumzuschlagen, widerstrebt dem Schauspieler. Nun greift der Hollywoodstar zu Plan B.

Johnny Depp (48) ist mit seinem Traum vom eigenen Weingut in Frankreich gescheitert. “Ich habe mich mit der Idee auseinandergesetzt, in Südfrankreich Wein anzubauen, aber es ist sehr seltsam. Es ist ein schwieriger Prozess, man muss sich Schritt für Schritt mit der Regierung rumquälen und das fand ich viel zu nervtötend“, sagte der Hollywood-Schauspieler dem Fernsehsender Tele 5.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Er nimmt es allerdings nicht so schwer. “In Bordeaux gibt es ja zum Glück genug guten Wein. Ich kann Trauben anbauen und sie essen. Ich muss sie nicht zerquetschen.“ Depp hat seit langem mit seiner Lebensgefährtin Vanessa Paradis (39) auch ein Haus in Südfrankreich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare