+
Johnny Depp - mit und Alice Cooper beim Hessentag im Mai - geht weiter auf Tournee.

The show must go on...

Johnny Depp setzt Tournee in den USA fort

Los Angeles - Hollywood-Star Johnny Depp (53), der mit Noch-Ehefrau Amber Heard (30) in einen bitteren Scheidungsstreit verwickelt ist, setzt seine Konzerttournee in den USA fort.

Nach mehreren Auftritten mit der Band Hollywood Vampires in Europa, darunter auch Ende Mai beim Hessentag in Herborn, stand der Hobby-Musiker Depp mit den Rockmusikern Alice Cooper und Joe Perry in der Nacht zum Samstag im US-Staat Pennsylvania auf der Bühne.

Die Rockband plant bis Ende Juli mehr als ein Dutzend Konzerte in verschiedenen US-Staaten. Der „Fluch der Karibik“-Star hatte die Gruppe im vorigen Jahr mit Cooper (68) und Perry (65) gegründet.

Heard hatte im Mai die Scheidung eingereicht und dabei Vorwürfe von häuslicher Gewalt erhoben. Die Schauspielerin erwirkte vor Gericht, dass Depp vorläufig von ihr Abstand halten muss. Eine geplante Anhörung in dem Fall wurde im Juni kurzfristig abgesagt und auf Mitte August verschoben. US-Medien spekulierten, dass sich Depp und Heard um eine außergerichtliche Einigung in ihrem Scheidungsstreit bemühen könnten.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare