Johnny Depp tritt mit seiner früheren Band auf

Los Angeles - Johnny Depp (45) kehrte für einen guten Zweck zu seinen Wurzeln zurück. Der Schauspieler trat bei einem Wohltätigkeitskonzert in Florida mit seiner früheren Band The Kids auf.

Wie der Internetdienst "E! Online" berichtet, waren auch Depps Freundin Vanessa Paradis (35) und die gemeinsame Tochter Lily Rose (9) unter den 2500 Zuhörern. Depp spielte während des 90-minütigen Konzertes Gitarre und sang im Hintergrund mit.

Schon im vergangenen Jahr hatte sich die Band zum Sheila Witkin Memorial Reunion Concert wieder zusammengefunden, dessen Erlöse der Dan-Marino-Stiftung zugutekommen. Die Stiftung des verstorbenen The Kids-Managers hilft bedürftigen Kindern.

Depp war als Student in Miramar, Florida zu der Band gekommen und zog mit ihr nach Los Angeles. Als die Gruppe auseinanderbrach entschied sich Depp für eine Karriere als Schauspieler.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöses Paket an Harry und Meghan
Eine merkwürdige Substanz und eine Hassbotschaft: Einem Medienbericht zufolge sollen Harry und Meghan Markle zum Ziel einer rassistischen Drohung geworden sein. Eine …
Mysteriöses Paket an Harry und Meghan
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Sie ist eine Frau mit großem Einfluss: Eine einfache Frage von "Snapchat Queen" Kylie Jenner führte zu erheblichen Turbulenzen an der Börse.
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern

Kommentare