Johnny Depp übte Singen in der Garage

New York - Hollywood-Schauspieler Johnny Depp (44) muss für seine Rolle als mörderischer Barbier in der Musical-Verfilmung von "Sweeney Todd" zum ersten Mal vor der Kamera singen. Ebenso wie seine Kollegen Helena Bonham Carter (41), Alan Rickman (61) und Sacha Baron Cohen (36).

 Für die Probeaufnahmen zog sich Depp in die Garage eines Freundes zurück. "Ich glaube ich hatte von allen am meisten Angst davor - außer vielleicht Tim Burton. Aber er hat mir vertraut. Ich hatte noch nie in meinem Leben gesungen, deshalb musste ich mich erst mal zurechtfinden. Ich probte in der Garage eines Freundes. Ich wusste nicht, ob ich überhaupt einen Ton treffen würde, wenn ich ehrlich sein soll", sagte Depp der "New York Daily News".

Er musste sich keine Sorgen machen. Nicht nur sein Freund, Regisseur Tim Burton (49), war begeistert von Depps Stimme, sondern auch Musical-Komponist Stephen Sondheim (77). "Ich wusste, dass Johnny intelligent genug sein würde, zu erkennen ob er das Singen hinkriegen würde", sagte er der Zeitung. Der Aufwand hat sich gelohnt. Vergangene Woche wurde Johnny Depp für die Golden Globes als bester Schauspieler nominiert, Burton als bester Regisseur.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Pastewka“ hat eine neue Heimat bei Amazon
Berlin - Sieben Staffeln lang war Bastian Pastewka mit seinem Comedy-Format „Pastewka“ bei Sat.1 zu sehen. Für die achte Staffel steht er jetzt bei dem Streamingdienst …
„Pastewka“ hat eine neue Heimat bei Amazon
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Luxemburger Prinz Louis lässt sich scheiden
Bei der Heirat mit der bürgerlichen Tessy verzichtete Prinz Louis auf seinen Platz in der Thronfolge. 2007 bekam das Paar seinen zweiten Sohn. Jetzt ist die Ehe am Ende
Luxemburger Prinz Louis lässt sich scheiden
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet

Kommentare