+
Gehen jetzt auch offiziell getrennter Wege: Johnny Depp und Vanessa Paradis.

Jetzt ist es offiziell

Johnny Depp und Vanessa Paradis: Trennung

Los Angeles - Lange wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Nach 14 Ehejahren ist alles aus. Johnny Depp und Vanessa Paradis haben sich getrennt.

Wie "Entertainment Tonight" berichtet, habe Johnny Depps (49) Sprecher ihnen die Trennung bestätigt. "Johnny Depp und Vanessa Paradis haben sich einvernehmlich getrennt. Bitte respektieren Sie ihre Privatsphäre und, noch wichtiger, die ihrer Kinder."

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Die Krise des Paares habe laut "People"-Magazin begonnen, als sie gemeinsam von Frankreich nach Los Angeles gezogen waren. Seit einem Jahr wurden sie nicht mehr gemeinsam auf dem roten Teppich gesehen. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, Lily-Rose (13) und den neun Jahre alten Jack.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare