Johnny Depp und Vanessa Paradis wollen heiraten

"Glamour": - London - Johnny Depp (43) und Vanessa Paradis wollen angeblich nach jahrelangem Zusammenleben ihre Beziehung offiziell machen. Wie das Magazin "Glamour" unter Berufung auf die "Daily Mail" berichtet, planen der amerikanische Schauspieler und die französische Sängerin ihre Hochzeit.

Die beiden sind seit Jahren ein Paar und haben zusammen zwei Kinder, Lily Rose (7) und Jack (5). Zu dem Entschluss habe die schwere Viruserkrankung von Tochter Lily Rose im März dieses Jahres beigetragen, heißt es. Beide Eltern waren im Krankenhaus abwechselnd rund um die Uhr bei ihr. Dadurch sei die Familie, die überwiegend in Frankreich lebt, noch stärker zusammengewachsen.

Paradis und Depp hätten ohnehin "eine der stärksten Beziehungen Hollywoods", wird ein Insider zitiert. Die Zeremonie soll in der Kirche des kleinen Dorfes Plan de la Tour stattfinden, das eine etwa Autostunde entfernt von dem quirligen St. Tropez liegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare