Johnny Depp und Vanessa Paradis wollen heiraten

"Glamour": - London - Johnny Depp (43) und Vanessa Paradis wollen angeblich nach jahrelangem Zusammenleben ihre Beziehung offiziell machen. Wie das Magazin "Glamour" unter Berufung auf die "Daily Mail" berichtet, planen der amerikanische Schauspieler und die französische Sängerin ihre Hochzeit.

Die beiden sind seit Jahren ein Paar und haben zusammen zwei Kinder, Lily Rose (7) und Jack (5). Zu dem Entschluss habe die schwere Viruserkrankung von Tochter Lily Rose im März dieses Jahres beigetragen, heißt es. Beide Eltern waren im Krankenhaus abwechselnd rund um die Uhr bei ihr. Dadurch sei die Familie, die überwiegend in Frankreich lebt, noch stärker zusammengewachsen.

Paradis und Depp hätten ohnehin "eine der stärksten Beziehungen Hollywoods", wird ein Insider zitiert. Die Zeremonie soll in der Kirche des kleinen Dorfes Plan de la Tour stattfinden, das eine etwa Autostunde entfernt von dem quirligen St. Tropez liegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare