Johnny Depp und Vanessa Paradis wollen heiraten

"Glamour": - London - Johnny Depp (43) und Vanessa Paradis wollen angeblich nach jahrelangem Zusammenleben ihre Beziehung offiziell machen. Wie das Magazin "Glamour" unter Berufung auf die "Daily Mail" berichtet, planen der amerikanische Schauspieler und die französische Sängerin ihre Hochzeit.

Die beiden sind seit Jahren ein Paar und haben zusammen zwei Kinder, Lily Rose (7) und Jack (5). Zu dem Entschluss habe die schwere Viruserkrankung von Tochter Lily Rose im März dieses Jahres beigetragen, heißt es. Beide Eltern waren im Krankenhaus abwechselnd rund um die Uhr bei ihr. Dadurch sei die Familie, die überwiegend in Frankreich lebt, noch stärker zusammengewachsen.

Paradis und Depp hätten ohnehin "eine der stärksten Beziehungen Hollywoods", wird ein Insider zitiert. Die Zeremonie soll in der Kirche des kleinen Dorfes Plan de la Tour stattfinden, das eine etwa Autostunde entfernt von dem quirligen St. Tropez liegt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare