+
Es hat nicht funktioniert: Johnny Depp und Amber Heard.

Ehe-Aus nach 15 Monaten

Johnny Depp will Scheidung schnell hinter sich bringen

Los Angeles - Hollywood-Star Johnny Depp (52) hofft nach der Trennung von US-Schauspielerin Amber Heard (30) auf einen baldigen Schlussstrich. 

"Hoffentlich wird die Scheidung dieser kurzen Ehe schnell vollzogen", erklärte Depp über seinen Sprecher dem Portal "People.com". Am Montag hatte Heard Berichten zufolge nach nur 15 Monaten Ehe die Scheidung eingereicht und "unüberbrückbare Differenzen" als Grund angegeben.

Der US-Schauspieler werde sich nicht weiter zu "anzüglichen, falschen Geschichten, Tratsch, Fehlinformationen und Lügen über sein Privatleben" äußern, sagte sein Sprecher. Der "Fluch der Karibik"-Star ist momentan unterwegs, um seinen neuen Film "Alice im Wunderland 2" zu bewerben.

Er und Heard ("Magic Mike XXL") hatten sich 2011 bei gemeinsamen Dreharbeiten kennengelernt und heirateten Anfang 2015 in Los Angeles. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Karl Lagerfeld, ein Urgestein der Modebranche. Seit über zwei Jahrzehnten sieht man ihn im unverkennbaren „Zaren“-Look: grauer Pferdeschwanz, hoher „Vatermörderkragen“, …
Überraschende Veränderung: So sieht Karl Lagerfeld nicht mehr aus
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Neuseeland ist anders. Die Premierministerin ist jung und schwanger, und die Bürger stricken.
Schwangere Premierministerin löst Strick-Boom aus
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm
Erste Erfolge feierte Josef Hader mit „kritischen Nummern“ über Lehrer. Seitdem hat ihn das Kabarett nicht mehr losgelassen.
Kabarettist Josef Hader im Interview über das Lügen und seinen Spielfilm
Maite Kelly entschuldigt sich nach peinlichem Bierduschen-Auftritt
Sängerin Maite Kelly (38) hat sich nach einem Auftritt in einer Schlagerdisco in Bottrop (Nordrhein-Westfalen) an ihre Fans gewandt.
Maite Kelly entschuldigt sich nach peinlichem Bierduschen-Auftritt

Kommentare