Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus

Wieder Probleme bei Stammstrecke Richtung Osten: Züge fallen aus
+
Johnny Depp will Pancho Villa spielen.

Johnny Depp will Pancho Villa spielen

Los Angeles - “Fluch der Karibik“-Star Johnny Depp könnte bald den mexikanischen Revolutionär Pancho Villa spielen. Seine Partnerin im Film könnte Salma Hayek werden.

Der serbische Regisseur Emir Kusturica, der mit Depp bereits “Arizona Dream“ (1992) drehte, will den Hollywoodstar erneut vor die Kamera holen, berichtete das US-Filmblatt “Variety“ am Freitag. Als Co-Star für die Filmbiografie “Seven Friends of Pancho Villa and the Woman With Six Fingers“ ist Salma Hayek im Gespräch.

Gemeinsam mit Gordan Mihic hat Kusturica bereits das Drehbuch geschrieben, basierend auf dem Roman “The Friends of Pancho Villa“ von James Carlos Blake. Der spanisch-sprachige Film soll teilweise an Schauplätzen in Mexiko gedreht werden. Depps voller Terminkalender würde allerdings erst einen Start in 2011 zulassen, heißt es. Depp war zuletzt in “Public Enemies“ auf der Leinwand zu sehen. Auf seinem Drehplan stehen unter anderem “Sin City 2“, “Shantaram“ und der vierte Teil von “Fluch der Karibik“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare