+
Rock-Legende Johnny Hallyday gibt nicht auf. Er ist fest entschlossen seine Krankheit zu besiegen.

Johnny Hallyday: Weihnachten zu Hause

Paris - Das ist wohl das schönste Weihnachtsgeschenk: Johnny Hallyday darf Weihnachten bei seiner Familie verbringen. Wie es danach weitergeht weiß der Sänger noch nicht.

Rechtzeitig zu Heiligabend ist Frankreichs Rocklegende Johnny Hallyday wieder im Kreise seiner Familie. Mehr als zwei Wochen nach seiner Notoperation verließ Hallyday die Promi- Klinik Cedars-Sinai in Los Angeles am Mittwochabend wieder. “Johnny ist wieder zu Hause!“, heißt es auf seiner Website. “Sein schönstes Weihnachten.“ Hallyday wurde von seiner jungen Frau Laeticia und ihren beiden Adoptivkindern abgeholt. Der Sänger werde weiter behandelt, erklärte seine Agentur. “Johnny wünscht all' seinen Fans frohe Weihnachten und bedankt sich für die vielen Bezeugungen der Zuneigung.“ Ausgerechnet auf seiner pompösen Abschiedstournee “Tour 66“ musste der 66-Jährige erst wegen Darmkrebs und dann wegen der Bandscheiben unters Messer. Die zweite Operation führte zu einer Entzündung. Hallyday kam am 7. Dezember in die Hollywood-Klinik und lag tagelang im künstlichen Koma. Die 21 Konzerte zwischen dem 8. Januar und dem 13. Februar wurden abgesagt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare