+
Die UN-Ehrenbotschafterin Angelina Jolie machten sich ein Bild von der Lage auf Lampedusa. .

Jolie besucht Flüchtlinge auf Lampedusa

Lampedusa - UN-Ehrenbotschafterin Angelina Jolie machte sich ein Bild vom Elend auf der italienischen Insel Lampedusa. Seit Jahresbeginn sind dort zehntausende Flüchtlinge angekommen.

Flüchtlingshochkommissar António Guterres hat am Sonntag auf Lampedusa die Arbeit der Behörden und Hilfsorganisationen bei der Bewältigung des Migrantenstroms aus Nordafrika gelobt. “Vor allem will ich meine tiefe Wertschätzung für die Bevölkerung dieser Insel ausdrücken, die über so viele Jahre hinweg so viele Flüchtlinge und Migranten aufgenommen hat“, sagte Guterres. Der Leiter des Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR) besuchte Lampedusa, bevor er dann am Montag in Rom zum Weltflüchtlingstag den jüngsten Jahresbericht des UNHCR vorstellt. Er trifft auch Staatspräsident Giorgio Napolitano.

US-Hollywoodstar Angelina Jolie stieß am Sonntag zu dem Besuchs- und Informationsprogramm auf Lampedusa, wie italienischen Medien berichteten. Die UNHCR-Ehrenbotschafterin Jolie (36) hatte zuvor in der Türkei an der Grenze zu Syrien auf das Los der vielen Menschen aufmerksam gemacht, die vor den Machthabern in Damaskus fliehen. Auch auf Malta besuchte die Filmschauspielerin am Sonntag Flüchtlinge.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Italien und dabei vor allem die kleine Insel Lampedusa sind seit dem Beginn der Umwälzungen in nordafrikanischen Ländern verstärkt die Anlaufstelle für Zehntausende von Migranten und Flüchtlingen. In den vergangenen etwa fünf Monaten haben die Unruhen in den Ländern auf der anderen Seite des Mittelmeeres dazu geführt, dass mehr als 43 000 Menschen an italienischen Küsten ankamen, davon allein über 33 000 auf Lampedusa. Etwa 130 Kilometer von der tunesischen Küste entfernt, ist die lediglich 20 Quadratmeter große Insel seit Jahren für viele verzweifelte Bootsflüchtlinge das ersehnte “Tor nach Europa“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Harter Schlag für Prinz William und Herzogin Kate. Sadie Rice, eine der besten Haushälterinnen der Royals, kündigt ihren Job aus einem unerwarteten Grund. 
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin

Kommentare