Jonah Hill höchst angetan von seiner Karriere

New York - US-Schauspieler Jonah Hill (27) ist höchst zufrieden mit seiner gegenwärtigen Karriere. Die Gründe:

Er habe sich im Leben nicht träumen lassen, dass er eines Tages mit Idolen wie Brad Pitt, Phillip Seymour Hoffman, Ben Stiller und Vince Vaughn gemeinsam vor der Kamera stehen würd, sagte Hill der Zeitung “USA Today“.

“Ich muss mich ab und zu kneifen. Wenn der 16-jährige Jonah von (Filmen wie) 'Moneyball' oder 'Neighborhood Watch' gewusst hätte, dann hätte er den Verstand verloren. Er hätte es von den Dächern geschrien.“ In dem Baseball-Film “Moneyball“ spielt Hill neben Pitt einen Uni-Absolventen, der mit einer ungewöhnlichen Statistik-Methode einem Team zum Sieg verhilft. Die Dreharbeiten zu “Neighborhood Watch“ mit Vaughn und Stiller sollen im Oktober beginnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare