+
Glückliche Eltern: Kevin Jonas und seine Danielle.

Hurra!

Jonas-Bruder Kevin ist Vater geworden

Los Angeles - Als er noch zusammen mit seinen Brüdern musizierte, war Kevin Jonas der Schrecken aller Väter mit Teenie-Töchtern. In ein paar Jahren wird er wissen, wie sich das anfühlt.

Am Sonntag (Ortszeit) wurde der 26-Jährige Vater einer Tochter. „Wir sind überglücklich über die Geburt von Alena Rose Jonas“, schrieben der US-Musiker und seine Frau Danielle (26) in einem Statement an „E!News“. „Sie ist ein Schatz. Wir sind so aufgeregt, zusammen eine Familie aufzubauen“.

Der Ex-Teenie-Star, Mitglied der mittlerweile getrennten Boy-Band Jonas Brothers, und seine Ehefrau gewähren seit 2012 in einer US-Dokusoap Einblicke in ihr Privatleben. Auch die Schwangerschaft wurde dort thematisiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare