+
Modedesigner Joop

Joop alleiniger Chef von Wunderkind

Potsdam - Sein Wunderkind gehört wieder ihm: Der Potsdamer Modedesigner Wolfgang Joop (66) ist nach eigenen Angaben alleiniger Gesellschafter des angeschlagenen Modelabels.

Er habe die Kaufsumme für die Anteile des Investorenpaares Hans-Joachim und Gisa Sander auf ein Notaranderkonto in Berlin für sie bereitgestellt, teilte Joop am Sonntag mit. “Den Rest sollen unsere Anwälte machen.“

Die bisherigen Mehrheitseigner hatten ihren 65-Prozent-Anteil Anfang des Jahres treuhänderisch an Finanzinvestor Clemens Vedder verkauft. Dieser hatte 2,95 Millionen Euro von Joop gefordert, der ein Vorkaufsrecht hat. Diese Summe wurde nun nach Angaben des Designers bereitgestellt. Bis April will sich Joop nun einen Investor suchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen

Kommentare