+
Seit 17 Jahren glücklich verheiratet. Johannes Heesters mit Frau Simone Rethel an seinem Geburtstag.

Jopie Heesters: Ehetipps für "Münte"

München - Jopie Heesters (106) weiß wovon er spricht, wenn es um die Ehe geht. Seit 17 Jahren ist er mit der fast 50 Jahre jüngeren Simone Rethel verheiratet. Jetzt gibt er SPD-Chef Müntefering Tipps.

Der frühere SPD-Chef Franz Müntefering hat vor seiner Hochzeit mit der 40 Jahre jüngeren Michelle Schumann am Samstag gute Ratschläge von Johannes Heesters bekommen. “Herr Müntefering muss natürlich die Liebe pflegen und auf seine junge Frau eingehen“, empfahl der soeben 106 gewordene Heesters dem 69-jährigen Müntefering in der Illustrierten “Bunte“.

Der Schauspieler feierte gerade seinen 106. Geburtstag:

Jopie Heesters - seine große Karriere

“Ich bin ja der beste Beweis, wie man mit einer viel jüngeren Frau nicht nur glücklich, sondern auch ewig jung bleibt“, erklärte er. Heesters ist mit der 60-jährigen Schauspielerin Simone Rethel verheiratet. Seine erste Frau Louisa starb 1983 nach 53 Jahren Ehe.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis

Kommentare