+
Der Modeexperte Jorge González schätzt den Optimismus seines Vaters.

Laufsteg-Trainer im Interview

Jorge lässt sich von seinem Vater inspirieren

Berlin - Der Choreograph Jorge González weiß auf die Frage, wer ihn inspiriert, sofort eine Antwort: "Mein Vater, weil er mit 93 immer noch voller Optimismus und Lebensfreude ist!", sagte er dem Magazin "Closer".

Bekanntgeworden ist González (47) als Model, Juror und Laufsteg-Trainer in den TV-Shows "Germany's Next Topmodel" und "Let's Dance". Für seine neue Sendung erkundet er Trendmetropolen. "E! In the City" läuft im Digitalkanal "E! Entertainment".

Ganz besonders am Herzen liegt dem 47-Jährigen aber seine Heimat Havanna: "Ich liebe das Flair der Stadt und die Nähe zum Meer."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere

Kommentare