+
Der Modeexperte Jorge González schätzt den Optimismus seines Vaters.

Laufsteg-Trainer im Interview

Jorge lässt sich von seinem Vater inspirieren

Berlin - Der Choreograph Jorge González weiß auf die Frage, wer ihn inspiriert, sofort eine Antwort: "Mein Vater, weil er mit 93 immer noch voller Optimismus und Lebensfreude ist!", sagte er dem Magazin "Closer".

Bekanntgeworden ist González (47) als Model, Juror und Laufsteg-Trainer in den TV-Shows "Germany's Next Topmodel" und "Let's Dance". Für seine neue Sendung erkundet er Trendmetropolen. "E! In the City" läuft im Digitalkanal "E! Entertainment".

Ganz besonders am Herzen liegt dem 47-Jährigen aber seine Heimat Havanna: "Ich liebe das Flair der Stadt und die Nähe zum Meer."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kommentare