+
Jorge Gonzales fühlt sich unterschätzt.

Laufsteg-Coach Jorge nervt Paradiesvogel-Image

Hamburg - Lauftstegtrainer Jorge Gonzalez fühlt sich unterschätzt. Seine ständige Fröhlichkeit würde ihm einen Stempel aufdrücken. Dabei hat es der gebürtige Kubaner faustdick hinter den Ohren.

“Die Leute sehen einen Typen mit langen Haaren und Stöckelschuhen, der immer lacht und gebrochen Deutsch spricht“, sagte der 44-jährige Coach aus der Castingshow “Germany's Next Topmodel“ dem Nachrichtenmagazin “Der Spiegel“ laut Vorabbericht. Daher werde er als Paradiesvogel abgestempelt. An seiner Fröhlichkeit wolle er dennoch nichts ändern. An seinem Deutsch werde er hingegen arbeiten.

Wer übrigens denkt, Jorge sei reiner Laufstegtrainer, irrt. Denn der Kubaner ist ausgebildeter Nuklearökologe. Für sein Studium verließ er seine Heimat und zog in die Tschechoslowakei.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby von Katherine Heigl ist da
Die US-Schauspielerin hat einen Sohn geboren. Der Kleine soll schon kurz vor dem Jahreswechsel auf die Welt gekommen sein, wie jetzt erst bekannt wurde. Der Junge hat …
Baby von Katherine Heigl ist da
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca

Kommentare