Joschka Fischer hat in Rom geheiratet

- Rom - Bundesaußenminister Joschka Fischer hat still und heimlich in Rom geheiratet. Der 57-Jährige habe seiner Lebensgefährtin Minu Barati (29) am frühen Samstagabend im Rathaus auf dem herrlichen Kapitolshügel das Jawort gegeben, berichteten italienische Zeitungen am Sonntag.

Die Trauung sei vom römischen Bürgermeister Walter Veltroni vorgenommen worden. Dabei waren den Angaben zufolge nur engste Verwandte und Freunde, darunter Baratis kleine Tochter und Fischers Kinder David (26) und Lara (23).

"Wir sind Freunde, ihm gefallen Italien und Rom", sagte Veltroni anschließend zu Fischers Ortswahl. Beim Eintritt in den Hochzeitsaal seien Mozarts "Eine kleine Nachtmusik" und Vivaldis "Frühling" gespielt worden. Längere Reden gab es nicht, Veltroni habe sich lediglich auf die Trauungsformel beschränkt. Anschließend schenkte er der Braut einen Strauß rosafarbener und gelber Orchideen. Weitere Einzelheiten der Zeremonie wurden nicht bekannt. Für Joschka Fischer ist dies die fünfte Ehe.

Gleich nach der Hochzeit seien die Frischvermählten mit einem Auto davongebraust: "Dies ist eine völlig private Angelegenheit", waren Fischers einzige Worte. Anschließend hätten sie bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen noch einen romantischen Spaziergang durch die Ewige Stadt gemacht.

Die Deutsch-Iranerin Barati ist seit dem Sommer 2003 Fischers Lebensgefährtin. Am Abend feierte die kleine Hochzeitsgesellschaft im berühmten Restaurant "Checchino 1870" im Stadtteil Testaccio mit deftiger römischer Küche, hieß es weiter. Spezialität des Hauses: Innereien und Ricotta-Torte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“- Sänger Edwin Hawkins tot
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand
Eine Hauswand in der Altstadt soll von eine Künstlerin besprüht werden - irgendwann in der Nacht. Sie nennt sich Bambi. Doch ein Münchner Galerist ist sich sicher zu …
Geheime Kunst-Aktion: Dieser Superstar besprayt in München eine Hauswand

Kommentare