+
Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne, links) wird eine Trauerrede bei der Beerdigung des Journalisten Erich Böhme halten.

Joschka Fischer hält Trauerrede für Erich Böhme

Berlin - Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne) wird am Montag eine der beiden Trauerreden für den Ende November gestorbenen Journalisten Erich Böhme halten.

Lesen Sie dazu:

Ex-Spiegel-Chefredakteur Erich Böhme ist tot

Mit einer Trauerfeier für den Fernsehmoderator und ehemaligen “Spiegel“-Chefredakteur Erich Böhme wollen an diesem Montag (12.00 Uhr) Freunde und Weggefährten Abschied nehmen. Einer der beiden Trauerredner in der Berliner Gedächtniskirche ist der frühere Außenminister Joschka Fischer (Grüne), wie eine Mitarbeiterin Böhmes sagte. Außerdem spricht “Spiegel“-Chefredakteur Georg Mascolo. Die Beerdigung soll im engsten Familienkreis erfolgen. Böhme war seit 2004 in vierter Ehe mit der früheren Nachrichtensprecherin im DDR- Fernsehen, Angelika Unterlauf, verheiratet. Am 28. November starb er im Alter von 79 Jahren an Krebs.

Zu der Trauerfeier werden zahlreiche führende Vertreter der Medien erwartet. Auch ehemalige Politiker werden unter den Trauergästen sein. Die Predigt hält nach Angaben der Gedächtniskirche Pfarrerin Sylvia von Kekulé.

Böhme war von 1973 bis 1989 Chefredakteur des Hamburger Nachrichtenmagazins. Von 1990 bis 1998 moderierte er die Sendung “Talk im Turm“ und war für einige Jahre Herausgeber der “Berliner Zeitung“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare