+
José Carreras ist Mitbegründer des legendären Star-Trios "Drei Tenöre".

Startenor sagt "Adios"

José Carreras beginnt Abschiedstournee in Berlin

Berlin - Der spanische Startenor José Carreras (69) startet seine Abschiedstour in Deutschland mit einem Konzert in Berlin.

Am Mittwoch (12. Oktober) tritt der Mitbegründer der legendären „Drei Tenöre“ in der Philharmonie in Begleitung des Bohemia Sinfonieorchesters Prag auf. Unter dem Motto „Danke, Deutschland!“ folgen weitere Konzerte in Leipzig, Stuttgart, Hamburg, München, Mannheim und Frankfurt.

Das Programm gehört zu Carreras' „finaler Welttournee“, die er mit Blick auf seinen 70. Geburtstag (5. Dezember) angekündigt hatte. In den 1980er Jahren hatte der Sänger eine Leukämie-Erkrankung überwunden und unterstützt seither mit einer Stiftung den Kampf gegen Blutkrebs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare