+
Der britische Schauspieler Joseph Fiennes (rechts) trifft mit seiner Familie Papst Franziskus. 

Zusammentreffen im Vatikan

Nach Papst-Treffen: Joseph Fiennes könnte wieder Katholik werden

Rom - Der britische Schauspieler Joseph Fiennes denkt nach einem Treffen mit dem Papst über eine Rückkehr zum katholischen Glauben nach.

„Ich bin katholisch, und ich bin auch getauft, aber dann habe ich mich von der Kirche entfernt“, sagte der 45-Jährige am Mittwoch nach einem Besuch im Vatikan. „Aber nach dem Zusammentreffen mit Papst Franziskus könnte ich das jetzt überdenken“, so der Filmstar („Shakespeare in Love“). Fiennes ist derzeit in Rom, um den Film „Auferstanden“ des amerikanischen Regisseurs Kevin Reynolds zu präsentieren. Darin spielt er den Militärtribun Clavius, der den Auftrag erhält, die Wahrheit über Jesu Tod und die Auferstehung aufzudecken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare