+
Jon Bon Jovi kommt mit seiner Band nach Deutschland.

Bon Jovi: Open-Air in Deutschland

Berlin - Die US-Rockband Bon Jovi kommt nächstes Jahr für vier Open-Air-Konzerte nach Deutschland. In welchen Städten gerockt wird und ab wann der Karten-Vorverkauf startet:

Zum Auftakt rocken Frontmann Jon Bon Jovi und seine Mannen am 10. Juni im Ostragehege in Dresden, zwei Tage später geht es ins Münchner Olympiastadion. Am 13. Juli folgt ein Konzert in der Düsseldorfer Esprit-Arena, den Abschluss gibt es am 16. Juli auf dem Maimarktgelände in Mannheim.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Der Vorverkauf für den Auftakt-Gig beginnt an diesem Freitag, für die anderen drei Konzerte können von Samstag an Tickets gekauft werden, wie der Veranstalter am Mittwoch mitteilte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Mit makellosem Make-Up und perfekt gestylt - so kennen wir Helene Fischer. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin eigentlich ungeschminkt aussieht. 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Neuer Ärger für Boris Becker: Diplomatenpass wohl gefälscht
Der Diplomatenpass von Boris Becker soll gefälscht sein. "Beckers Stellenbeschreibung gibt es nicht",  hieß es von offizieller Stelle. 
Neuer Ärger für Boris Becker: Diplomatenpass wohl gefälscht
Argentinier radelt zur WM nach Moskau
Er hat 80 000 Kilometer in fünf Jahren zurückgelegt - auf dem Fahhrad. Jetzt ist der Argentinier Matyas Amaya in Moskau angekomen.
Argentinier radelt zur WM nach Moskau
Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg
Das war ein Geburtstagsgeschenk in letzter Minute: Sir Paul McCartney war happy.
Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.