+
Der spanische König Juan Carlos lässt sich aufgrund von Gehbeschwerden operieren.

Juan Carlos wird am Knie operiert

Madrid - Spaniens König Juan Carlos (73), lässt sich am Knie operieren. Mit dem Eingriff sollen die Gehbeschwerden behoben werden, die dem Monarchen in letzter Zeit zu schaffen machten.

Der König leide als Folge früherer Sportverletzungen unter Schmerzen im rechten Kniegelenk. Die Operation soll in der ersten Juni-Hälfte vorgenommen werden. Das genaue Datum und der Ort wurden nicht genannt.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

In der vorigen Woche war bekanntgeworden, dass Juan Carlos aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere als Segler aufgeben und im September zum letzten Mal an einer Regatta teilnehmen will. Bei einer Militärparade am Wochenende in der südspanischen Hafenstadt Málaga wurde deutlich, dass dem König das Gehen schwer fällt. Vor einem Jahr war dem Staatsoberhaupt ein Tumor aus der Lunge entfernt worden, der sich aber als gutartig erwies.

Nach Angaben des Königshauses entschloss der Monarch sich dazu, sich am Knie operieren zu lassen, nachdem herkömmliche Behandlungsmethoden keine Besserung gebracht hatten. Bis zu dem Eingriff werde Juan Carlos sein normales Arbeitspensum absolvieren.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare