Judd Nelson stößt zu "Billionaire Boys Club"

Los Angeles (dpa) - Judd Nelson, der in den 1980er Jahren durch Filme wie "Breakfast Club - Der Frühstücksclub" und "St. Elmo's Fire" bekannt wurde, kehrt auf die Leinwand zurück.

"Variety" zufolge soll der 56-Jährige an der Seite der Jungstars Ansel Elgort (21, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter") und Taron Egerton (26, "Kingsman: The Secret Service") in dem Drama "Billionaire Boys Club" mitspielen.

Die wahre Geschichte dreht sich um zwei Mitglieder des schillernden "Clubs der Millardärsjungen", die nach Fehlspekulationen zu Betrügern und Verbrechern wurden. Regie führt James Cox ("Wonderland").

Die Story war 1987 auch die Vorlage für die TV-Miniserie "Beverley Hills Boys Club", in der Judd Nelson eine Hauptrolle hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig

Kommentare