Judd Nelson stößt zu "Billionaire Boys Club"

Los Angeles (dpa) - Judd Nelson, der in den 1980er Jahren durch Filme wie "Breakfast Club - Der Frühstücksclub" und "St. Elmo's Fire" bekannt wurde, kehrt auf die Leinwand zurück.

"Variety" zufolge soll der 56-Jährige an der Seite der Jungstars Ansel Elgort (21, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter") und Taron Egerton (26, "Kingsman: The Secret Service") in dem Drama "Billionaire Boys Club" mitspielen.

Die wahre Geschichte dreht sich um zwei Mitglieder des schillernden "Clubs der Millardärsjungen", die nach Fehlspekulationen zu Betrügern und Verbrechern wurden. Regie führt James Cox ("Wonderland").

Die Story war 1987 auch die Vorlage für die TV-Miniserie "Beverley Hills Boys Club", in der Judd Nelson eine Hauptrolle hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Shitstorm gegen Helene Fischer bei Facebook wegen Post zu neuen Konzert-Terminen: Viele Fans fühlen sich verarscht.
Helene Fischer macht Tausende Fans mit diesem Post richtig sauer
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Hat das etwas zu bedeuten? Christina Aguilera (37) überrascht ihre Fans mit unerwarteten Bildern auf ihrem Instagram Account - ihre Follwer sind außer sich. 
Pop-Legende Christina Aguilera zeigt sich ohne Stoff auf der Haut - und Fans rasten aus
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Kylie Jenner hat mit ihrem Auftreten in sozialen Netzwerken einen großen Einfluss auf ihre Fans. Doch treibt sie es jetzt auf die Spitze?
Mit diesem Post lässt Kylie Jenner die Snapchat-Aktie abstürzen - 1,3 Milliarden Euro kaputt
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören
Wer das Lied „Doggy“ von der Erotik-YouTuberin Katja Krasevice kennt, weiß: Der ist nichts für Kinder. Doch ausgerechnet dieser Song soll jetzt im Hintergrund einer …
Eltern entsetzt! Kinder schauen Disney-Serie - plötzlich ist Schmuddel-Star zu hören

Kommentare