+
Jude Law: Der britische Frauenschwarm hat ein bewegtes Privatleben.

Fünftes Kind für den Schauspieler

Jude Law und Ex-Freundin bekommen Tochter

Los Angeles- Ein Baby mit der Ex: Der britische Schauspieler Jude Law (42, „Grand Budapest Hotel“, „Sherlock Holmes“) ist zum fünften Mal Vater geworden.

Das bestätigte sein Sprecher am Mittwoch dem US-Magazin „People“. Mutter des Mädchens ist Laws ehemalige Freundin Catherine Harding. „Beide sind hocherfreut und wünschen weiterhin, dass ihre Privatsphäre und die ihres Kindes respektiert werden“, erklärte der Sprecher.

Die Schwangerschaft war im Oktober bekanntgeworden. Bereits zu diesem Zeitpunkt waren die beiden nach Angaben des Sprechers kein Paar mehr. Sie seien aber „voll und ganz entschlossen“, das Kind gemeinsam aufzuziehen, hieß es damals.

Der britische Frauenschwarm hat ein bewegtes Privatleben: Mit seiner Ex-Frau, der Schauspielerin Sadie Frost, hat er drei Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren. Tochter Sophia, aus Laws kurzer Beziehung mit dem Model Samantha Burke, ist fünf Jahre alt. 2005 verkündete er die Verlobung mit seiner Kollegin Sienna Miller (33, „Alfie“), von der er sich aber kurze Zeit später trennte. Die beiden waren von 2009 bis 2011 erneut ein Paar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare