+
Jude Law ist genervt von Handys.

Jude Law vermisst die Zeiten ohne Handy

München/Berlin - Schauspieler Jude Law gehen Handys und Smartphones auf die Nerven. Er würde am liebsten komplett ohne Mobiltelefon leben.

Das verriet der 40-jährige Jude Law im Interview mit der Zeitschrift „Freundin“. Er vermisse die Zeit, in der es noch keine Handys gab. Da sei eine „wirklich wundervolle Zeit“ gewesen. „Keiner wusste, wo ich war, oder konnte mich erreichen.“ Besonders Smartphones mit Internetzugang rauben ihm demnach den Nerv. „Internet-Handys verkürzen nur unsere Aufmerksamkeitsspanne - und erlauben uns diese nervige Unverbindlichkeit“, sagte der britische Schauspieler („Sherlock Holmes“, „Unterwegs nach Cold Mountain“).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare