+
Jude Law ist genervt von Handys.

Jude Law vermisst die Zeiten ohne Handy

München/Berlin - Schauspieler Jude Law gehen Handys und Smartphones auf die Nerven. Er würde am liebsten komplett ohne Mobiltelefon leben.

Das verriet der 40-jährige Jude Law im Interview mit der Zeitschrift „Freundin“. Er vermisse die Zeit, in der es noch keine Handys gab. Da sei eine „wirklich wundervolle Zeit“ gewesen. „Keiner wusste, wo ich war, oder konnte mich erreichen.“ Besonders Smartphones mit Internetzugang rauben ihm demnach den Nerv. „Internet-Handys verkürzen nur unsere Aufmerksamkeitsspanne - und erlauben uns diese nervige Unverbindlichkeit“, sagte der britische Schauspieler („Sherlock Holmes“, „Unterwegs nach Cold Mountain“).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
„Herr-der-Ringe“-Regisseur Peter Jackson (56) glaubt, dass der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein (65) eine Schmierkampagne gegen Schauspielerinnen führte.
„Herr-der-Ringe“-Regisseur: Weinstein  „zweitklassiger Mafia-Rüpel“
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Zwei Tage nach der Grammy-Verleihung Ende Januar soll der britische Superstar Elton John (70, „Candle in the Wind“, „Rocket Man“) mit einem Star-besetzten Konzert …
Mega Star-Aufgebot ehrt Elton John mit Konzert
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Darauf dürften Royal-Fans sehnsüchtig gewartet haben: Prinz Harry und Meghan Markle haben das Datum ihrer Hochzeit bekannt gegeben. Ungeduldige müssen nur noch wenige …
Hochzeitstermin von Prinz Harry und Meghan Markle steht fest
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück
Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in …
Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Kommentare