+
Judith Holofernes plant ein neues Kinderprojekt - musikalisch soll es diesmal sein.

Judith Holofernes will keine weiteren Kinder

Bochum - Judith Holofernes, die Sängerin der Band "Wir sind Helden" ist zweifache Mutter und kann sich mehr Kinder nicht vorstellen. Aber ein anderes Kinderprojekt hat sie schon ins Auge gefasst.

Judith Holofernes (34), Sängerin der Band Wir sind Helden, möchte momentan keinen weiteren Nachwuchs. “Fürs Erste bin ich bedient“, sagte die Sängerin dem Hochschulmagazin “Unicum“. Ihre Kinder Friedrich (4) und Mimi Lucille (1) hat die Sängerin während der Tournee immer dabei. Wenn die Kinder älter sind, könnte sich Holofernes auch ein Album für kleine Leute vorstellen.

“Denn es gibt so viel Scheißmusik für Kinder. Man tut der Welt auf jeden Fall einen Gefallen, wenn man eine anständige Kinderplatte macht“, sagte sie. Auf dem aktuellen Album “Bring mich nach Hause“ gibt es schon mal eine erste Schlaflied-Sequenz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss

Kommentare