+
Jürgen Domian ist Nachts für seine Zuschauer da.

Domians Menschenbild erschüttert

München - Sorgenprofi Jürgen Domian ist regelmäßig mit menschlichen Abgründen konfrontiert. Aber manche Beichten prallen auch beim Talk-Profi nicht einfach ab.

Jürgen Domian blickt als Moderator der nächtlichen WDR-Talksendung Domian in menschliche Abgründe. Dadurch habe sich sein Menschenbild zum Negativen verändert, sagte der 54-Jährige der Süddeutschen Zeitung (Freitagausgabe). “Ich habe mir früher nicht ausmalen können, zu was der Mensch fähig ist.“

2011: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

2011: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

Er habe in den vergangenen 16 Jahren Gespräche mit Gewaltverbrechern, deren Opfern, aber auch mit “ganz normalen Menschen“ geführt, “die von unfassbaren Lügen und Niedertracht erzählten.“ Allerdings begegneten ihm auch immer großartige Menschen. “Wenn es die nicht gäbe, würde ich zum Zyniker.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump

Kommentare