+
Jürgen Domian über Bulimie: "Das war kein Kampf, das war ein Krieg."

Abends schloss er die Küche zu

Nacht-Talker Jürgen Domian beichtet Bulimie

München - Eigentlich vertrauen ihm die Menschen ihre Geheimnisse an. Jetzt hat der Nacht-Talker Jürgen Domian (57) eines seiner Geheimnisse gebeichtet: Er litt in der Vergangenheit an Bulimie.

"Um nachts keinen Fressflash zu kriegen, schloss ich abends die Küchentür ab und brachte den Schlüssel in den Keller", sagte der 57-Jährige dem "Süddeutsche Zeitung Magazin". Er habe im Supermarkt nur noch Mengen eingekauft, "die ein gesunder Mensch essen würde". Wenn er sich zwei oder drei Tage nicht übergeben hatte, "war das schon ein Erfolg", erinnerte sich der Moderator an die Zeit vor drei Jahrzehnten.

Gut zwei Jahre lang habe er alles Gegessene erbrochen: "Ich empfand das Kotzen als Entladen meiner inneren Spannungen." Dann habe er im "Spiegel" über "eine Krankheit namens Bulimie" gelesen und begonnen, dagegen vorzugehen: "Das war kein Kampf, das war ein Krieg."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Kommentare