+
Sänger Jürgen Drews (67)

Er selbst sei etwas ganz anderes

Drews: „Ich habe Schlager immer gehasst“

Berlin - Jürgen Drews hasst Schlager. Das gab der Sänger nun in einem Interview zu. Außerdem erklärte der 67-Jährige, warum seine Auftritte auch einen therapeutischen Zweck haben.

Sänger Jürgen Drews (67) hat eine Abneigung gegen Schlager. „Ich habe Schlager immer gehasst“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“ (Montag). Er selbst sehe sich vielmehr als Partymacher. „Das ist etwas ganz anderes. Wenn du Party machst, willst du nicht ganz ernst genommen werden.“ Seine Auftritte hätten auch einen therapeutischen Zweck. „Früher war ich ein total verklemmter Heini und kam mit mir selber überhaupt nicht zurecht.“ Sein Vater habe ihn „auf die Bühne geschubst, damit ich ein bisschen selbstbewusster werde“, erklärt Drews. „Das hat auch funktioniert, und im Grunde therapiere ich mich auf der Bühne bis heute.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare