+
Jürgen Prochnow und Verena Wengler haben Ja gesagt. Foto: Henning Kaiser

Jürgen Prochnow hat zum dritten Mal geheiratet

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Jürgen Prochnow (73, "Das Boot") hat zum dritten Mal geheiratet. Bereits am 19. März gab er seiner Schauspielkollegin Verena Wengler in Berlin das Jawort, wie seine Agentur in München mitteilte.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir uns gefunden haben", sagte Prochnow demnach. Die standesamtliche Trauung fand in der denkmalgeschützten "Hochzeitsvilla" Teltower Damm in Berlin-Zehlendorf statt.

Das Paar hatte sich nach Agenturangaben im Jahr 2011 bei einer gemeinsamen Theatertournee kennengelernt. Für Prochnow ist es die dritte Ehe, für seine Frau, die jetzt Wengler-Prochnow heiße, ist es die erste. Das Paar, das in München und Los Angeles lebt, habe nach der Trauung einige "Flittertage" in Prochnows Geburtsstadt Berlin verbracht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare