+
Jürgen Vogel würde nur ungern auf sein Motorrad verzichten. Foto: Gregor Fischer

Jürgen Vogel würde ohne sein Motorrad im Sommer leiden

Weimar (dpa) - Schauspieler Jürgen Vogel (48) will in den Sommermonaten nicht auf sein Motorrad verzichten. "Wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt im Sommer keine Maschine hätte, ich würde schon ziemlich leiden", sagte er der "Thüringer Allgemeinen" und "Thüringischen Landeszeitung" (Samstag).

Auf die Frage, ob er süchtig sei, antwortete er: "Das klingt vielleicht ein bisschen übertrieben. Aber ja, ich fahre sehr, sehr, sehr gerne Motorrad".

Bereits mit 14 Jahren habe er seinen Mofa-Führerschein gemacht und sich mit 18 ein Motorrad geholt, erzählte der Schauspieler, der sich nun im thüringischen Weimar sein neues umgebautes Motorrad abholte.

An seiner Maschine schraube er aus Zeitmangel aber nicht selbst herum, sagte Vogel. "Wahrscheinlich bin ich dann wohl eher die Putzmieze."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare