+
Udo Jürgens.

Udo Jürgens findet eigene Hits zum Heulen

Hamburg/Berlin - Udo Jürgens (75) muss manchmal bei seinen eigenen Liedern auf Konzerten weinen, weil ihn die Gefühle so packen. “Ich sehe unten erwachsene Männer und Frauen in Tränen aufgelöst ­ dann packt es mich selbst auch.

Mir passiert es, dass ich Tränen in den Augen habe und Probleme, die Töne zu kontrollieren, weil es im Moment zu stark wird“, sagte der Sänger und Komponist im Interview mit der Wochenzeitung “Die Zeit“ von diesem Donnerstag. Wenn andere Musiker seine beliebten Lieder nachspielen, findet er das toll.

Selbst wenn sie das schlecht tun, sei ihm das “vollkommen wurscht“. “Auf dem Oktoberfest spielen sie acht bis zehn Stücke von mir. Wenn die Leute bei “Griechischer Wein“ oder “Aber bitte mit Sahne“ auf die Bänke steigen, dann sitze ich irgendwo in der Ecke und steige innerlich mit auf die Bank.“

Jürgens' grundsätzliche Überzeugung: “Wir müssen uns trennen von den Begriffen Kitsch und Banalität, all das gehört zu unvergänglicher Musik dazu.“ Die gesamte italienische Opernliteratur sei in gewisser Weise auch Kitsch, aber zutiefst berührend.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare