+
Udo Jürgens singt nicht mehr mit der Nationalmannschaft.

Udo Jürgens: Kein Lied für die Fußball-WM

Stuttgart - Udo Jürgens wird keine Lieder mehr für den Fußball singen. Seiner Meinung nach werden verlorene Spiele den Songs in die Schuhe geschoben.

Udo Jürgens will keine Lieder mehr mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft singen. “Sicher wäre es lustig. Aber mir ist viel wichtiger, dass die Mannschaft gut spielt“, erklärte der 75 Jahre alte Musiker am Freitag in Stuttgart, kurz vor der Auslosung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. “Das ist für die Spieler eine furchtbare Ablenkung. Und wenn sie verlieren, wird es dem Lied in die Schuhe geschoben“, sagte Jürgens. Deshalb werde es kein gemeinsames Lied geben. Der Sänger hatte 1978 mit den deutschen Nationalkickern und “Buenos Dias, Argentina“ einen großen Hit. 1990 folgte zur Weltmeisterschaft in Italien das Lied “Wir sind schon auf dem Brenner“. Der letzte Song einer WM-Mannschaft war 1994 “Far away in America“ mit der Gruppe Village People .

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Legendärer Sänger“ gestorben - Trauer auch bei Kollegen: „Unnachahmliche Stimme“
In seiner Region gilt er als „legendär“: Fans und Weggefährten trauern um Frank MacKay. Nach einer Operation kam der Sänger ums Leben kam.
„Legendärer Sänger“ gestorben - Trauer auch bei Kollegen: „Unnachahmliche Stimme“
Musik-Legende ist tot - Todesursache von Freund angedeutet
Dick Dale ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Eine echte Musik-Legende ist tot. Ein langjähriger Freund deutet die Todesursache an.
Musik-Legende ist tot - Todesursache von Freund angedeutet
Musik-Star erschießt sich aus Versehen selbst - Er wurde nur 35 Jahre alt
Ein aufstrebender Musiker starb in Texas beim Dreh seines eigenen Videos - es war ein tragischer Unfall.
Musik-Star erschießt sich aus Versehen selbst - Er wurde nur 35 Jahre alt
Thomas Gottschalk und Thea: Zeitung stellt irre Theorie zu Trennung auf
Nach dem Ehe-Aus von Thomas Gottschalk und Ehefrau Thea hat der Entertainer mittlerweile eine Neue. Eine Zeitung spekuliert über einen verrückten Trennungsgrund.
Thomas Gottschalk und Thea: Zeitung stellt irre Theorie zu Trennung auf

Kommentare