+
Udo Jürgens gibt zu, selbst auch schon über die Stränge geschlagen zu haben.

Udo Jürgens kritisiert Skandalisierung von Affären

Hamburg - Für Udo Jürgens wird heutzutage aus jeder Mücke ein Elefant gemacht. So ist es für den Sänger nicht spruchreif, wenn ein Mann seine Frau betrügt. Wie es bei ihm selbst um die Treue steht:

Sänger Udo Jürgens beklagt eine “Skandalisierung der Liebe“. “Wenn ein Mann neben seiner Ehefrau eine Freundin hat, warum muss darüber geredet werden?“, sagte der Sänger dem Magazin Stern laut Vorabbericht. “Heute wird alles zum Skandal“, kritisierte der 76-Jährige. Das “verleumderische Klima“ erinnere ihn an die verdruckste Nachkriegszeit.

In Liebesdingen hat der Sänger nach eigener Auskunft “erst jenseits der 30“ über die Stränge geschlagen. Der Erfolg bei den Frauen ging dem Bericht zufolge einher mit dem beruflichen. “Mit 20, 25 war das auch noch nicht so toll bei mir“, räumte Jürgens ein. Später habe er sich dann nicht einmal mehr bemühen müssen.

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare