+
Dieses Foto von der späteren Prinzessin Diana ist für über 13.000 Euro versteigert worden.

Jugendfoto von Prinzessin Diana versteigert

New York - Ein Privatfoto von der späteren Prinzessin Diana hat nach Angaben eines US-Auktionators für knapp 13.700 Euro (18.396 Dollar) einen Liebhaber gefunden.

Das etwa DIN-A4-große Bild zeigt Diana nur wenige Monate vor ihrer Hochzeit mit Prinz Charles. Sie liegt auf einem Bett und schaut lächelnd in die Kamera.

Zwei Männer sind ebenfalls auf dem Foto zu erkennen. Einer von ihnen wurde inzwischen als Urenkel des früheren Premierministers Stanley Baldwin identifiziert, teilte das Auktionshaus RR in Amherst (US-Bundesstaat New Hampshire) am Samstag mit.

Einem aufgestempelten Datum zufolge stammt die Aufnahme aus dem Februar 1981, knapp ein halbes Jahr vor der Trauung. Prinzessin Diana starb gerade 36-jährig bei einem Autounfall in Paris. Nur ein Jahr zuvor war sie von dem britischen Thronfolger geschieden worden.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.