+
Eva Briegel, Sängerin der Band Juli, will mit ihrer viereinhalb Monate alten Tochter Yoko auf Tour gehen.

Juli-Sängerin geht mit Baby auf Tournee

Berlin - Eva Briegel, Sängerin der Band Juli, will mit ihrer kleinen Tochter auf Tournee gehen. In einem Intrview schwärmt die 31-Jährige von ihrem Mutterglück. Auf was sich Fans freuen können:

“Mein Mädchen heißt Yoko, ist jetzt viereinhalb Monate und ein wahrer Elterntraum“, schwärmte die 31-Jährige in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. Wenn Juli von November an touren, soll Yoko mitkommen. “Ein ganz ruhiges Kind. Genau, was wir gebraucht haben“, sagte Briegel.

Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Yokos Vater ist ebenfalls Berufsmusiker. Andy Penn spielt Gitarre bei der Band MIA. Ein Kindermädchen gibt es nicht, “wir machen das ganz gut miteinander“, so Briegel. “Das ist so ein bisschen Hippi-, Rockstarfeeling.“ In der Band, die durch den Hit “Perfekte Welle“ bekannt wurde, habe das kleine Mädchen schon alle um den Finger gewickelt.

Auch Bandmitglied Andreas “Dedi“ Herde hat Nachwuchs, sein Junge ist mittlerweile fast ein Jahr alt - bleibt aber während der Tour zu Hause. Gut vier Jahre war nicht viel zu hören von Juli. Die Band aus dem hessischen Gießen hatte 2004 ihren Durchbruch mit dem Song “Perfekte Welle“. In der Folge hatten die Musiker viele Auftritte, waren sehr präsent. Dann kam eine lange Schaffenspause. Das neue Album von Juli erscheint am 17. September und heißt “In Love“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare