Juli-Sängerin: "Ich will die Liebe zurückhaben"

Berlin - Das Thema Liebe ist nicht für die Werbung reserviert: Juli-Sängerin Eva Briegel will mehr Gefühl in der Kunst - und Kreative, die sich trauen, die Liebe beim Namen zu nennen.

Die Sängerin der Band Juli, Eva Briegel, will auf Worte wie Liebe, Glück und Herz nicht verzichten. “Ich habe oft den Eindruck, dass Leute, die kreativ tätig sind in Deutschland, eine Scheu haben, solche Begriffe zu verwenden, weil sie mittlerweile schon sehr entwertet sind“, sagte die 31-Jährige der Nachrichtenagentur dpa am Freitag.

Inzwischen sei alles “in Love“, jeder Joghurt “der Joghurt mit Herz“ und ein Auto “das Auto mit Gefühl“. Dass Künstler deshalb auf manche Worte verzichten und neue Ausdrucksweisen suchen, findet sie nicht gut. “Ich will die Liebe zurückhaben“, forderte sie. “Uns als fühlenden Menschen gehört der Begriff Herz. Ich darf den verwenden und nicht irgendein Autobauer für sein Produkt.“ Das neue Juli-Album “In Love“ erscheint am 17. September.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare