+
Die Schriftstellerin Juli Zeh lebt gern auf dem Land. Foto: Kay Nietfeld

Juli Zeh genießt ihr Leben in der brandenburgischen Provinz

Leipzig (dpa) - Die Schriftstellerin Juli Zeh (41) empfindet das Leben auf dem Land wie in einer Wohngemeinschaft (WG). "Ich habe als Studentin immer gern in WGs gewohnt", sagte sie der "Leipziger Volkszeitung".

"Man teilt den Alltag und den Lebensraum, ohne eng befreundet sein zu müssen." Diese Form des menschlichen Zusammenlebens genieße sie sehr, sagte Zeh, die selbst in einem Dorf in Brandenburg wohnt. Das Dorf sei für viele zum Sehnsuchtsort geworden.

"Man sucht nach Heimat und einem Ruheort, während man Trockensträuße auf dem Kamin neu arrangiert." In der brandenburgischen Provinz spielt auch Zehs jüngster Roman "Unterleuten", der in der kommenden Woche erscheint.

Unterleuten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus

Kommentare