+
Winke-Winke für die Paparazzi: Hollywood-Star Julia Roberts.

Julia Roberts dreht in Rom

Rom - “Pretty Woman“ schwitzt in Rom: Julia Roberts verbringt derzeit 13 Stunden am Set für die Bestseller-Verfilmung “Eat, Pray, Love“ von Elizabeth Gilbert.

“Niente dolce vita“ (Kein süßes Leben), titelte der Mailänder Corriere della Sera am Samstag, denn die 41 Jahre alte Hollywood-Diva muss sich auch noch um Ehemann Daniel Moder und ihre drei kleinen Kinder kümmern, die mit in die italienische Hauptstadt gereist sind. Das macht wohl Augenringe, denn keine Sekunde verzichte “Miss J.Mo“, wie sich Roberts nennen lasse, auf ihre dunkle Sonnenbrille.

Die Oscar-Preisträgerin schlüpft in dem Film, der 2011 Premiere feiern soll, in die Rolle einer erfolgreichen New Yorkerin, die sich nach einer geplatzten Ehe ihren Traum von einer Selbstfindungsreise durch Italien, Indien und Bali erfüllt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball
Er ist ein Sportler mit Stehvermögen und Biss, sein Lebensweg sei "unglaublich". So begründet zumindest der Bühnenverein die Entscheigung für den diesjährigen …
Fabian Hambüchen erhält Orden beim Semperopernball

Kommentare